Wirecard und Sabre Corporation beschließen strategische Partnerschaft

Die Lesezeit für diesen Beitrag beträgt ca. 59 Sekunden

Wirecard und Sabre Corporation, ein führender Technologiepartner für die globale Reisebranche mit Sitz in Texas, kooperieren ab sofort im Bereich Payment. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit integriert Sabre die Wirecard Zahlungsdienstleistungen in seine Payment Plattform. Von dort aus verarbeitet Sabre jegliche Zahlungstransaktionen aus allen Bereichen der Reisebranche inkl. Airlines, Hotels, Mietwagen usw.

Kunden von Sabre profitieren soWirecard und Sabre Corporation beschließen strategische Partnerschaftmit ab sofort von Wirecards umfangreichen Acquiring-Dienstleistungen. Zudem arbeiten die Partner gemeinsam an Payment Innovationen für die Touristik Branche. Aktuell pilotieren beide Unternehmen den sogenannten ‚Sabre Mobile Concierge‘. Sabre ermöglicht damit Airlines, eine ganze Reihe von Services wie z.B. Checkin, Übergepäck, Onboard-Verkauf, Upgrades und vieles mehr über ein mobiles Device durchzuführen und somit lange Schlangen am Checkin-Schalter oder während des Boardings zu vermeiden. Wirecard sorgt für das entsprechende Mobile Payment mit einer innovativen mPOS Lösung, um die angebotenen Leistungen direkt abrechnen zu können.

„Als einer der weltweiten Marktführer, ist Sabre sehr bedeutend in der Reisebranche und definiert Standards neu. Dank der Partnerschaft können wir Payment-Trends in der Touristik-Industrie etablieren und Kunden zukünftig Lösungen aus einer Hand bieten“, sagt Michael Santner, Vice President Partner Management bei Wirecard.

Patrick Upmann

Interim Manager | Berater | Coach

admin has 206 posts and counting.See all posts by admin