Mit Featured Collections wird Pinterest Urlaubsanbieter

Die Lesezeit für diesen Beitrag beträgt ca. 66 Sekunden

Die Deutschen sind reiselustig und entdeckungsfreudig: Rund 70 Prozent (48 Millionen Personen) planen wenigstens eine Urlaubsreise in diesem Jahr. Doch wohin soll es gehen? Mit Pinterest, dem Online-Katalog unendlich vieler Ideen, fällt diese Entscheidung leicht. Denn hier gibt es viel Inspiration, um besonders exotische Reiseziele zu entdecken. Zum Beispiel ein Urlaub auf der Insel: bei den Top-Suchanfragen der Deutschen auf Pinterest ist Bali mit einem Anstieg von mehr als 200 Prozent seit Anfang des Jahres eines der beliebtesten Reiseziele gefolgt von Sri Lanka, der Karibik und Hawaii.

Digitalisierung - upmann digital
Um die Trauminsel für die eigene Urlaubsidee noch besser zu finden, launcht Pinterest heute die Featured Collections. Dieses spannende neue Feature zeigt dem Pinterest-Nutzer sorgfältig ausgewählten Content aus dem eigenen Land und die beliebtesten Pinnwände, Pins und Pinner. Die Inhalte werden von Pinterest-Redakteuren und bekannten Influencern der jeweiligen Länder in den Bereichen Travel, Fashion, Food, DIY etc. zusammengestellt und täglich aktualisiert. Die Featured Collections dienen dem Nutzer als tägliche Inspirationsquelle für neue Ideen. Die Funktion steht Nutzern ab sofort auf Android und im Web zur Verfügung. 

Im Anschluss finden Sie einige Travel-Pinnwände aus den Featured Collections, die von Pinterest-Experten zusammengestellt wurden. Hier gibt es genau die passenden Ideen für einen Sommerurlaub – vom exotischen Traumstrand in der Karibik bis zu mystischen Inseln wie Island.

Patrick Upmann

Interim Manager | Berater | Coach

admin has 206 posts and counting.See all posts by admin