GigaGarantie – Vodafone schenkt 90 Gigabyte Datenvolumen bei Netzproblemen

Die Lesezeit für diesen Beitrag beträgt ca. 62 Sekunden

GigaGarantie – Vodafone hält, was es verspricht: Mit der GigaGarantie gibt der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern seinen Kunden eine Garantie auf beste LTE-Netzqualität. Kunden, die einmal nicht zufrieden mit der Netzperformance sind, können dies ab sofort in der MeinVodafone-App melden – und bekommen als Entschädigung einen Tag lang 90 Gigabyte Datenvolumen und damit fast unbegrenztes Surfvergnügen geschenkt.

GigaGarantie„Wir garantieren unseren Kunden ab sofort das schnellste Vodafone-Netz mit der besten Sprachqualität. Und wer doch mal eine andere Erfahrung machen sollte, ist aufgerufen, uns das über die MeinVodafone-App zu melden. Wir entschuldigen uns mit 90 Gigabyte und erhalten im Gegenzug wertvolle Rückmeldungen, mit denen wir unser Netz noch gezielter verbessern können“, so Vodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter. Sollte mal kein 4G | LTE verfügbar sein, können Vodafone-Kunden dies ab sofort ein Mal pro Monat im Menü der MeinVodafone-App unter der Kategorie „Mein Netz“ unter dem Punkt „GigaGarantie“ melden. Hier werden dem Kunden verschiedene Fragen zur Art des Problems oder zum Ort des Auftretens gestellt. So kann Vodafone sein Netz noch besser machen. Das dicke Datengeschenk, das der Kunde im Gegenzug erhält, reicht zum Beispiel für das Anschauen von mehr als 100 hochauflösenden Spielfilmen am Stück und gilt jeweils bis zum Folgetag um Mitternacht.

Patrick Upmann

Interim Manager | Berater | Coach

admin has 218 posts and counting.See all posts by admin