Amazon Dash Button für Sylt – Digitale Tourismus Lösung

Die Lesezeit für diesen Beitrag beträgt ca. 155 Sekunden

Amazon Dash Button – Sylt stellt in Zusammenarbeit mit neusta eTourism den weltweit ersten Amazon Dash Button im Tourismus vor – Konzeption und Umsetzung: neusta eTourism. Sylt-Liebhaber vereint das Fernweh nach Strand und Meer, denn wen das Inselfieber packt, den lässt es so schnell nicht mehr los. Für das Insel-Marketing, die Sylter Marketing GmbH (SMG) Grund genug, ein Sehnsuchts-Team auf die Beine zu stellen – eine Task- Force für den Wunsch nach dem besonderen Urlaubsfeeling. Ab sofort verfügen die Sylt-Experten über ein einzigartiges Kommunikationstool: Den weltweit ersten Amazon Dash Button in der Tourismusbranche. Amazon sorgte mit der Vorstellung seines Dash Buttons für Aufsehen. Beispielsweise an der Waschmaschine angebracht, bekommen Kunden auf Knopfdruck ihr zur Neige gehendes Waschmittel bequem nach Hause geschickt. „Gemeinsam mit neusta eTourism haben wir überlegt, wie wir diese Funktion nutzen können und entwickelten den Gedanken, unseren Urlaubern das besondere Sylt- Flair auf Knopfdruck zu liefern“, sagt Moritz Luft, Geschäftsführer der Sylt Marketing. Die Idee ist simpel wie einzigartig: „Wenn die Sehnsucht besonders groß ist, drückt der Nutzer auf den Button und es wird ein kleines Stück Inselliebe auf den Weg geschickt.“ Dabei funktioniert die Sylter Version des Amazon Dash Buttons 100 Mal: 100 Mal, maximal ein Mal am Tag gibt es eine besondere Überraschung direkt aus den Händen des Sehnsuchts-Teams.


Amazon Dash Button

Konzept und Fan-Kampagne

Hinter Konzeption und Programmierung stecken die Experten für digitale Tourismus-Lösungen aus der Bremer Unternehmensgruppe team neusta. „Als wir die ersten Gespräche führten, war uns sofort klar, dass wir in diesem Projekt gemeinsam mit unserem langjährigen Kunden Sylt etwas nie Dagewesenes auf die Beine stellen können. Wir bringen individuelles Urlaubsfeeling in den Alltag des Nutzers“, so Julia Jung und Stefan Niemeyer von neusta eTourism. „Beim Blick auf die Facebook-Seite der Insel fiel uns auf, dass die über 100.000 Fans häufig ihre Sylt-Sehnsüchte mit der Insel teilen. Sie zeigen in Posts, wie sehr sie die Nordsee und den kilometerlangen Sandstrand vermissen, sobald sie wieder zu Hause sind.“ Darauf fußend entwickelten sie gemeinsam mit dem Sylter Team die Kampagne „Auf Knopfdruck Sylt“. Über Facebook, Twitter sowie Instagram mit dem Hashtag #SylterSehnsuchtsbutton oder auf der Kampagnenseite www.sylt.de/sehnsuchtsbutton können Fans vom 28.10.2016 bis 11.11.2016 ihre Sehnsüchte einreichen. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird live per Auslosung ermittelt und bekommt den einzigartigen Sylter Sehnsuchtsbutton nach Hause geschickt. Der genaue Zeitpunkt der Verlosung wird auf der Sylter Facebookseite und der Seite sylt.de/sehnsuchtsbutton bekanntgegeben. In den ersten fünf Tagen der Aktion nahmen bereits über 1.500 Sylt-Fans teil.

Über neusta eTourism:

Von der strategischen Planung und Konzeption bis zur visuellen und programmiertechnischen Umsetzung des Projektes: neusta eTourism übernimmt für Reiseveranstalter, Online-Reiseportale und Destinationen die komplette Lösung touristischer Webprojekte. Die Agentur, mit Sitz in Bremen, ist Teil der überregional agierenden Unternehmensgruppe team neusta. Diese bietet im Kerngeschäft Beratung, Entwicklung und Umsetzung von komplexen, meist webbasierten Softwarelösungen. Hinzu kommen Leistungen in den Bereichen Konzeption, Personal, Design, Usability und Marketing. Weitere Informationen unter: www.neusta-etourism.de I www.team-neusta.de

Patrick Upmann

Interim Manager | Berater | Coach

admin has 206 posts and counting.See all posts by admin